Fachschulung bei der Firma Backaldrin

Am 20. Oktober 2017 wurde von der LBS Baden ein weiterbildendes Fachseminar für Bäckerlehrlinge bei der Firma „Backaldrin" in Asten organisiert. Die 2. und 3. Klassen Bäcker und die 3. Bä/Kon konnten bei einer Backvorführung wissenswertes dazulernen bzw. bereits gelerntes plausibel erklärt und gezeigt bekommen. Die Backvorführung wurde vom Chefbackmeister „Charly" Wögerbauer moderiert und von seinem Team praktisch begleitet. Nach einem Rundgang durch die diversen Versuchs- und Anwendungsbackstuben wurde zum Mittagessen geladen. Im Anschluss daran wurde durch das erst im Oktober eröffnete Bäckermuseum „Paneum" geführt. Dabei erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel Interessantes aus dem Bäckerleben von früher, von hier und anderen Kulturen.

Nach der Beurteilung, der im Zuge des Seminars hergestellten Backwaren, nahm sich der Firmeninhaber Herr Peter Augendopler Zeit um den Schülerinnen und Schülern den Stellenwert von Brot und Gebäck in der Gesellschaft und die Wichtigkeit unseres Berufes nahezubringen.

Vortrag der Schuldenberatung

Für die Abschlussklassen wird einmal pro Lehrgang ein Vortrag der Schuldnerberatung organisiert. Die Schuldnerberaterin Mag. Gunda Lippitsch referiert über Theman wie Schuldenberatung und Schuldenprävention.

Frau Mag. Lippitsch bringt den Schülerinnen und Schülern das Wichtigste über Banken, Konten, Kredite, Roaming, etc. näher. Auch die Zinsenfalle beim Überziehen von Kontorahmen wird besprochen. Die Schülerinnen und Schüler nehmen aus diesem Vortrag mit, dass Schulden jeden Menschen jeder Altersgruppe betreffen können und der Weg in die Schuldenfalle leicht übersehen wird. Auch wenn die Schuldenberatung bzw. das Bankensystem eher trockene Themen für die Schülerinnen und Schüler sind, kommt keinerlei Langeweile auf. Durch Frau Mag. Lippitschs engagierte Art und ihre Erfahrung ist es leicht dem Vortrag zu folgen.

Die Schülerinnen und Schüler wissen nach dem Vortrag, dass es am besten ist, nie mehr Geld auszugeben als vorhanden ist.Falls es jedoch trotzdem einmal dazu kommen sollte, wissen sie nun, dass vorzeitig eine Schuldnerberatung aufgesucht werden soll.

Gewaltprävention gegen Jugendkriminalität 2016

Vortragender Bernhard Schaller und SchülerInnen der 4. ZA., 3.KOBO, 2. ZA, 1. ZA

Wie sieht der Alltag hinter Gittern aus? Dieser Frage stellte sich der Justizbeamte Bernhard Schaller am 7. April in einer regen Diskussion in der LBS Baden.

In seinem Vortrag erzählt er von unterschiedlichen Schicksalen von Jugendlichen und besonders geht es ihm darum:

"Alles zu tun damit Jugendliche nicht eingesperrt werden!" 

Vortrag Ivoclar Vivadent

Einmal pro Lehrgang finden für die 3. Klassen Zahntechnik Workshops im ICDE der Fa. Ivoclar Vivadent in 1220 Wien statt.

Die EU und DU

Der Europabuss der Österreichische Gesellschaft für Europapolitik machte jeden Lehrgang Halt an der LBS Baden. Schülerinnen und Schüler erhalten in diesen Vorträgen immer wieder auf ein Neues eine Menge Informationen über die Europäische Union.